Selbstständig Auto fahren, mit einer Ausbildung nach Plan

Die praktischen Fahrstunden vereinbaren Sie mit uns. Sie legen fest, an welchen Tagen/ Uhrzeiten Sie fahren können.

Bei der Terminplanung passen wir uns Ihren zeitlichen Möglichkeiten an. Fahrstunden belaufen sich in der Regel auf 90 Minuten Dauer und Sie können von Ihrem Wunschort (z.B. zu Hause) abgeholt werden.

 

Die Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenausbildungsplan , den Sie bereits bei Anmeldung erhalten. Hier machen Sie sich mit den Inhalten der Fahrausbildung vertraut und haben stets selbst einen Überblick über den jeweiligen Stand ihrer Ausbildung, sowie benötigten Fahrstunden.

Uns ist besonders wichtig, die Ausbildung fair und transparent zu gestalten, so dass nie der Eindruck von sogenannten "unnötigen Fahrstunden" entsteht.

 

Die Fahrausbildung sieht eine Grund, Aufbau - und Leistungsstufe vor, danach erfolgen die Sonderfahrten ( Pflichtstunden, 5 Überland, 4 Autobahn, 3 Nachtfahrten á 45 Minuten) und letztlich starten wir mit Ihnen eine sogenannte "Probeprüfung" , um auch die letzten Feinheiten für die Prüfung zu schaffen.

 

 

1 er BMW

Hier ist unser gemeinsamer Sonnenschein:

 

Unser Ausbildungsfahrzeug der Frauenfahrschule,

der 1 er BMW !