M-A-U-S Erste Hilfe

Finde jetzt deinen Kurs
 

 

Bei Ihrer zuständigen Verkehrsbehörde

(Ordnungsamt,
Straßenverkehrsamt oder
Kreisverwaltung)
                                 
benötigen
Sie:
 
  - 2 Passbilder
(biometrisch)
 
                                                                                                                                   
- Bescheinigung über die Teilnahme am Kurs „Sofortmaßnahmen am
Unfallort“

  (bei Ersterwerb)

- Bescheinigung über einen
Sehtest


(Bei uns erhalten Sie einen Ermäßigungsgutschein.
Sehtest, Kurs und Passbild können im Kombi- Angebot abgelegt
werden)


- Personalausweis

- zusätzliche Unterlagen
für "Führerschein mit 17" notwendig




Diese Unterlagen bitte schnellstmöglich bei

der für
Sie zuständigen

Verkehrsbehörde abgeben,

da die Bearbeitungszeit
ca. 6 – 8 Wochen dauert.


Soll eine bestehende Führerscheinklasse um
eine neue Klasse erweitert werden, ist der vorhandene Führerschein der
Verwaltungsbehörde vorzulegen.

 

Nähere Info bei uns, in Deiner Fahrschule!