Berufskraftfahrer Weiterbildung nach BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz), Seminare in Ludwigshafen und Worms

!!! Sichern Sie sich Rabatt, bei Buchung aller 5 Seminare (Termine frei wählbar) !!!

Zusatztermin : Samstag 28. Januar 2017

Information Berufskraftfahrer Weiterbildung:

 

Für alle LKW Fahrer ab der Fahrerlaubnisklasse C1
(3,5 Tonnen zGM.) und für alle Bus Fahrer ab der
Fahrerlaubnisklasse D1 (9 Fahrgastplätze),
die gewerblich eingesetzt sind ab 10.09.13/14.
Benötigt werden 35 Zeitstunden, die im 5-Jahres Rhytmus
wiederholt werden müssen.

Für die verschiedenen Themengebiete stehen Ihnen
bei uns jeweils Fachreferenten zur Verfügung.
Wir bieten variierende Themenfelder an, damit auch
beim wiederhotlten Besuch der Schulungen neue Inhalte
vermittelt werden.

 

Model 1
Sie besuchen jedes Jahr 1 Modul um in 5 Jahren der
Weiterbildungspflicht nachzukommen.
Sie erhalten pro Seminartag eine Bescheinigung.
Kosten- und Zeitaufwand werden so optimal verteilt.
Kosten 105 € pro Tag inkl. Verpflegung, Lehrmaterial


Model 2
Sie besuchen die Weiterbildung mit 5 Tagen in einem
Jahr. Wir bieten pro Halbjahr eine komplette Weiter-
bildung an, aus diesen Terminen können Sie wählen.
Sie erhalten eine Gesamtbescheinigung am Schluss.
Kosten 85 € pro Tag inkl. Verpflegung, Lehrmaterial


Model 3
Sie besuchen die komplette Weiterbildung Mo-Fr.,
5 Tage, in den Wintermonaten. Branchenspezifisch kann
diese Möglichkeit von Vorteil sein. Sie erhalten eine
Gesamtbescheinigung am Schluss.
Kosten 85 € pro Tag inkl. Verpflegung, Lehrmaterial

 


Die Fahrer /innen die zu diesem
Stichtag ( 10.09.2014) keine Weiterbildung haben ,dürfen nicht mehr als
Kraftfahrer beschäftigt sein .

Der Bußgeldrahmen beträgt : € 5000,00 - €
20000,00 für den Unternehmer.

Der Bußgeldrahmen beträgt : € 500,00 - € -
5000,00 für den Fahrer .

 

Termine :

 

Sozialvorschriften / Digitaler Tachograph
(Technik Digitaler Tachograph):
 

Gesundheit & Fitness/ Recht :
(Stress , Gesundheitsbalance/ Versicherungsrecht)
 

Sicherheitstechnik (Profis sichern und Helfen):
 

Wirtschaftliches Fahren
(Schwerpunkt Fahrer/Betrieb/Fahrzeug):
 

Ladungssicherung
(Schwere Nutzfahrzeuge; Tanklastfahrzeuge):
 

 

Wochenkurs Mo- Fr. :
auf Anfrage

 

 

 

Ab dem Stichtag 10.09.2008 (Bus) bzw. ab dem 10.09.2009 (Lkw) muss jeder
Fahrer, der eine neue Fahrerlaubnis anstrebt eine Grundqualifikation
nachweisen.


Fordern Sie hierzu seperate Information von uns an!